Wir machen Bus & Bahn sicher

Öffentlicher Nahverkehr

Mehr Schutz in Bus und Bahn durch zuverlässiges und kompetentes Sicherheitspersonal. Für ein sichereres Gefühl bei Fahrgästen und Fahrpersonal in den Fahrzeugen, an Bahnhöfen und an den Gleisen.
Sicherheit ÖPNV

Sicherheit im öffentlichen Nahverkehr

Jeden Monat liest man Meldungen über Straftaten, Gewalttaten und sonstige Übergriffe an Bahnhöfen, an den Gleisen der U-Bahnstationen oder in den Fahrzeugen selbst. Die Sicherheit in den ÖPNV steht immer wieder erneut zur Debatte und Menschen fühlen sich gerade in den späten Abendstunden nicht mehr sicher.

Menschen wünschen mehr Sicherheit in ÖPNV

Fahrgäste bemängeln bereits seit langem, dass die Sicherheit in ÖPNV nachgelassen habe und sie sich mehr Schutz in Bus und Bahn wünschten. Häufig kommt es zu Pöbeleien, verbalen Angriffen oder sogar tätlichen Übergriffen, die nicht selten zu Verletzungen führen. Professionelle Sicherheitsbeamte greifen ein, bevor ein Konflikt eskaliert!

Mehr Sicherheit in Bus und Bahn

Sicherheit zusammen mit der BVG

Die Konflikte in Bussen und Bahnen werden immer wieder kritisiert. City Control arbeitet mit den Berliner Verkehrsbetrieben (BVG) zusammen, um den Fahrgästen wieder zu mehr Sicherheit zu verhelfen. Professionell ausgebildete Sicherheitsfachkräfte begleiten verschiedene Fahrten der BVG und greifen bei Bedarf ein, wenn Fahrgäste auffällig werden.

Schutz für Fahrzeugbegleiter und Fahrpersonal

Unsere Fachkräfte für den Sicherheitsdienst in den ÖPNV sind alle speziell dafür ausgebildet, Konflikte zu beseitigen, bevor sie eskalieren können. Jedoch sind sie auch körperlich fit und können entsprechend eingreifen, sollte es im Rahmen der Konflikte doch zu tätlichen Übergriffen gegen Fahrgäste oder Personal kommen.

Sicherheit am Bahnhof

Sicherheit beginnt am Bahnhof

Viele der tätlichen Übergriffe finden bereits trotz Videoüberwachung am Bahnhof oder an den unterirdischen Haltestellen statt. Professionelles Sicherheitspersonal schreckt viele Störenfriede bereits durch reine Präsenz ab. Sie sorgen für die Umsetzung der städtischen Verordnungen und Einhaltung der Rechtslage in den Bahnhöfen und am Gleis. 

Professioneller Schutz am Gleis

Gerade bei Dunkelheit fühlen sich viele Fahrgäste nicht sicher. Die Sicherheit am Gleis ist nicht ausreichend und viel zu oft kommt es zu Angriffen oder werden Wartende auf die Gleise geschubst. Daher bringt am Bahnhof bringt ein präsenter Sicherheitsdienst erfahrungsgemäß deutlich mehr Schutz und gibt den Fahrgästen ein sichereres Gefühl.

Schutz durch geschultes Personal

Optimal geschult für maximale Sicherheit

City Control legt sehr großen Wert auf optimale Ausbildung und regelmäßige Weiterbildung. Um den Menschen bestmögliche Sicherheit im ÖPNV zu bieten, haben alle unsere Fachkräfte nicht nur die Sachkundeprüfung nach § 34a der GewO abgelegt, sondern werden regelmäßig in verschiedenen Kernkompetenzen weitergeschult wie beispielsweise

  • Unfallverhütungsvorschriften
  • Deeskalation / Konfliktlösungen / Verteidigung
  • Erste Hilfe
  • Brandschutz

Kontaktieren
sie uns jetzt!

Gern beraten wie Sie, um eine optimale Lösung zu finden.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung